DIY/FAQ:    --===> Ingo Köth's kleiner E30 Ratgeber <===--

Geräusche hinten beim Anfahren
werden hauptsächlich von den Tonnenlagern des Hinterachsträgers und des hinteren  Gummilagers des Differentials erzeugt.

Geräusche hinten beim Fahren auf unebener Fahrbahn
Poltergeräusche aus dem Kofferraum stammen von den hi. Domlagern, diese können  durch Lager des E36, oder E36 M3 ersetzt werden. Diese zeichnen sich durch eine höhere Lebensdauer aus.

Nässe im Kofferraum
Kritische Punkte für Nässe im Kofferraum sind vor allem, die Moosgummis der  Rückleuchten, Antenne, Kofferraumgummi und eine falsch eingestellte

Benzingeruch nach Kaltstart M40 Motoren
Auf Grund des hohen Wärmestaus unter dem Saugrohr. Lässt häufig die Spannung der Schlauchschellen an der Kraftstoffleiste nach. Es handelt sich hierbei um den 4cm langen Kraftstoffschlauch innerhalb des Saugrohres auf der Druckseite, Nähe Spritzwand hinterm LL-Steller.

Klappergeräusche Vorderachse bei unebener Fahrbahn
Hier sind oftmals die oberen Stützlager, Stabilisatorstreben und unteren Kugelbolzen die Ursache.

Lenkrad zittert bei 80-120km/h
Räder wuchten

Armaturenbrett zittert bei 160km/h
Räder wuchten (Höhenschlag beachten!)

Lenkrad zittert beim Anbremsen, Bremsbedal bleibt ruhig
Luft in den Vorderachsgelenken hintere Gummiaufhängung des Querlenkers def. oder zu weich. Abhilfe M3 Gummilager verwenden, Einbaurichtung beachten!

Bremspedal vibriert
Bremsscheiben verzogen, oder bei Montage Untergrund an der Radnabe nicht ordentlich gereinigt.

Fahrzg. fühlt sich schwammig an beim Fahren
(Achsgeometrie, Luftdruck natürlich) Aber in jeden Fall darauf achten, daß die Planflächen von Radnabe, Bremsscheibe und Rad nicht mit CU Paste versehen ist!

Temperaturanzeige Kühlwasser spinnt
Alle Anzeigeinstrumente spielen verrückt
Si Platine def.

Motor spinnt (setzt aus, stirbt ab) Modelle 87-90
DME Relais mit schwarzen Aufdruck ersetzen in komplett weißes Relais.

M40 Motor (sägt, erhöhter LL)
Dtg. an Zylinderkopf prüfen bei Modellen von 87-89 altes Saugrohr sterben diese DTG sehr häufig. LL-Steller def.

M40 Motor hängt schlecht am Gas
Nockenwelle prüfen, LMM prüfen, Adaptionskabel einbauen. (TNR.13 62 1 734 516) Lambdasonde def.

Blaurauch M20 Motoren
Ventilschaftkappen verschlissen, Ventilabriß droht.

LL Probleme M20
Ventilspiel der EV zu klein, Gassäule im Saugrohr schwingt. Motor sägt. EV lockere 0,30-0,35mm AV 0,25-0,3mm.

schlechte Gasannahme M20
LMM def.,Nockenwelle eingelaufen, Lambdasonde def.

Motor M10 springt nicht mehr an
LMM prüfen oft verklemmt die Stauklappe im LMM, auf Grund einer Fehlzündung. Sauganlage auf Dichtheit prüfen. Vor allem Schlauch zwischen LMM und Drosselklappe.

weitere Tipps:
Stützlager hi. E36 M3, Zahnriemen M40 alle 45tkm,Ölservice alle 10tkm 10W-40, Bilstein Sportfahrwerk 635,- Euro (echt Super für E30), Gummilager Querlenker M3, Motor nie heiß fahren, Ölverbrauch beachten.