DIY/FAQ:    --===> Einbau von Tachoringen <===--

Benötigte Werkzeuge:
- Heißkleber
- Sekundenkleber
- Schlitzschraubendreher
- Kreutzschlitzschraubendreher

Tachoringeeinbau:
Also als allererstes müsst ihr logischerweise euer Instrumentenkombi ausbauen wenn ihr nun das Instrumentenkombi vor euch habt dann können wir mit dem Ausbau/Abbau mit der Plexiglasscheibe anfangen. Je nach Geschick kann man die Plexiglasscheibe entweder mit dem Schraubendreher oder mit einem scharfen Messer vom Gehäuse trennen, ich habe es mit dem Schraubendreher gemacht weil ich noch alle 10 Finger brauche.
Einfach mit dem Messer an der Naht zwischen Gehäuse und Plexiglasscheibe entlangfahren bis die Scheibe ab ist! Mit dem Schraubendreher fahrt ihr vorsichtig zwischen dem Plexiglas und dem Kombi und hebelt ganz vorsichtig das Plexiglas vom Kombi ab.

Wenn ihr dann endlich das Glas abhabt müsst ihr euren Kombi umdrehen und die 9 Kreuzschlitzschrauben rausschrauben, dann noch den Kodierstecker vorne abmachen und ihr könnt das obere Teil vom Kombi abmachen. Nun nehmt ihr einen Sekundenkleber, wichtig ist das ihr wenig kleber nimmt sonst kann es passieren das der Kleber beim anpressen des Ringes nach aussen sabbert und somit euer kombi kacke aussieht. Die Ringe dann mit etwas druck gegen das Kombi drücken... normalerweise kleben die Ringe dann nach ca. 10sek! So und nachdem die Ringe fest drin kleben, könnt ihr wieder alles zusammenbauen. Ich habe dafür Heißkleber genommen. Ihr könntet es auch mit Sekundenkleber festmachen, aber dann bekommt ihr die Scheibe nie heil wieder ab!

Falls ihr noch fragen habt könnt ihr mich im Forum fragen oder mir eine mail schreiben.

Falls ihr wissen wollt von wem meine Ringe sind dann mailt mir und ich gebe euch seine addy, der hat auch ringe für e32, e34, e36, e46 usw usw auch für andere hersteller wie z.B. VW, Audi!!!

Bilder: