DIY/FAQ:    --===> Instandsetzung Verdeckantrieb <===--
   

Wer kennt ihn nicht den Schrecken alles Cabriofahrer, der gebrochene Verdeckantrieb?
"Nuja, so teuer kann das Ding ja nicht sein" kann man jetzt denken, nach einem Besuch beim Freundlichen sieht die Sache dann schon anders aus!
Über 400€ werden für einen neuen Verdeckantrieb aufgerufen, eine Summe bei der man sich schon genau überlegt ob man doch nicht lieber das Verdeck von Hand betätigt.
Leider kann ich an dieser Stelle kein echtes DIY anbieten da die Instandsetzung doch einiges an Maschinen vorraussetzt, aber es gibt einen Lösungsansatz.
Die Firma IB-Ideenbau bietet einen Reparatursatz an, mit dem man den Antrieb nicht nur reparieren sondern hinsichtlich Haltbarkeit und Lebensdauer sogar verbessern kann:
---> *klick* Repsatz Verdeckantrieb

Ergänzende Links:
Verdeckhaut wechseln
elektrisches Verdeck nachrüsten

MfG

Bossi

Kopierschutz / Rechtliches: Jeder darf diesen Bericht und/oder meine Bilder aus dem Internet herunterladen und kostenfrei kopieren und/oder, unter Angabe der Quelle, an andere weitergeben, wobei dieser Bericht (incl. allen Anmerkungen und dem Kopierschutz-Text) inhaltlich absolut unverändert bleiben muss. Sollte jemand in irgend einer Art und Weise mit diesem Bericht im Ganzen oder in Teilen oder dem Inhalt diese Berichtes Geld verdienen, so verpflichtet er sich mir eine Gebühr in Höhe von 10% des erzielten Umsatzes zu zahlen. Falls diese Gebühr nicht binnen 3 (drei) Wochen unaufgefordert gezahlt wird, so ist eine Vertragsstrafe von 25.000 Euro vereinbart.

Verfasser der Anleitung: Bossi, Webmaster www.e30forum.de
Bilder: IB-Ideenbau

Hinsichtlich der hier bereitgestellten Informationen wird keine Gewähr für Richtigkeit, Zulässigkeit im Straßenverkehr und Vollständigkeit übernommen. Die Benutzung der Informationen erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko! Ich schließe ausdrücklich jede Haftung für Schäden, die auf die Verwendung der Informationen zurückzuführen sind, aus.