zurück zur Hompage

www.e30forum.de - Willkommen im E30 Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
klagoe(R)

08.02.2016, 00:16
 

Hilfe ... (Forum)

Hallo liebe E30-Freunde ,

ich habe einen E30 Touring smaragdgrün von Mitte 92 (100 PS) und versuche,ihn durch den TÜV zu bringen (er soll mal Oldie werden...).
ABER :
Bemängelt wurde u.a. , dass die Leuchtweiteneinstellung nicht funktioniert.

-- Wie arbeitet die denn grundsätzlich (Unterdruck oder mit Flüssigkeit ?)
-- Ist der Geberschalter eine "Pumpe" ?
-- Z.Zt. sind die Scheinwerfer ausgebaut und die Stellmotoren zwar ausgeklipst, aber ich krieg sie nicht vom Scheinwerfer weg weder durch Drehen noch durch Ziehen.
-- Die ziemlich unflexiblen und starren Schläuche sind gelöst.

Bei BMW sagten sie mir, es gäbe keine Einzelteile dazu, nur das gesamte Sytem (über 300,-- Teilekosten!!)

Für Eure Tips danke ich sehr !

Grüße aus Ostfriesland

Klaus

Zausels_Kerl(R)

Homepage E-Mail

Lüdenscheid,
09.02.2016, 03:19

@ klagoe

Hilfe ...

» Hallo liebe E30-Freunde ,
»
» ich habe einen E30 Touring smaragdgrün von Mitte 92 (100 PS) und
» versuche,ihn durch den TÜV zu bringen (er soll mal Oldie werden...).
» ABER :
» Bemängelt wurde u.a. , dass die Leuchtweiteneinstellung nicht
» funktioniert.
»
» -- Wie arbeitet die denn grundsätzlich (Unterdruck oder mit Flüssigkeit
» ?)
» -- Ist der Geberschalter eine "Pumpe" ?
» -- Z.Zt. sind die Scheinwerfer ausgebaut und die Stellmotoren zwar
» ausgeklipst, aber ich krieg sie nicht vom Scheinwerfer weg weder durch
» Drehen noch durch Ziehen.
» -- Die ziemlich unflexiblen und starren Schläuche sind gelöst.
»
» Bei BMW sagten sie mir, es gäbe keine Einzelteile dazu, nur das gesamte
» Sytem (über 300,-- Teilekosten!!)
»
» Für Eure Tips danke ich sehr !
»
» Grüße aus Ostfriesland
»
» Klaus

Hallo Klaus,
herzlich willkommen hier im Forum.

Die hydraulische (original) LWR ist tatsächlich ein in sich geschlossenes System. Neu kostete das System bisher ca. 240 Euro Materialkosten. Die Investition lohnt sich nicht, da die Neuteile vom freundlichen Wuppdichhändler auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben und maximal ein HU Intervall überleben.
Die bessere Wahl ist, obwohl ich auch eher ein Freund von Originalausstattung bin, der Umbau auf elektrische LWR. Für den E30 gibt es mannigfaltige Umbaukonzepte und auch fertige Bausätze.
Da du die LWR ja bereits zerlegt hast, ist eine provisorische Reparatur durch auffüllen und entlüften leider nicht mehr möglich. Diese Reparatur hätte ca. Eine Woche gehalten, so dass unmittelbar bei der HU das System funktioniert.
vG
Martin

---
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!

Zausels_Kerl(R)

Homepage E-Mail

Lüdenscheid,
09.02.2016, 03:27

@ klagoe

Hilfe ...

Kleine Ergänzung:

Anleitung bei e30.de link Umbau auf elektrische LWR

Umbaukit: Link zu einem Umbaukit

Umbauanleitung: weitere Umbauanleitung

Wenn du damit nicht klarkommst, dann bitte nochmal melden.

vG
Martin

---
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!

klagoe(R)

03.03.2016, 20:16

@ Zausels_Kerl

Leuchtweitenregelung

» Hallo Martin ,

Dir ( und Euch ) z.K. , dass inzwischen eine elektrische LWR (vom LWR-Shop ) eingebaut ist , und zwar werkstattmäßig-.
Die Teile kosteten 150,--, die Einbaukosten sind in den Gesamtkosten der TÜV-Rep. "untergegangen" ; waren wohl so 300,-- .....
Aber nu darf der Touring wieder auf die Straße (und ich hab wohl für demnäxt Ruh ) .
Gruß
Klaus

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
9806 Postings in 1767 Threads, 1081 registrierte User, 25 User online (0 reg., 25 Gäste)
www.e30forum.de - Willkommen im E30 Forum | Kontakt
RSS Feed
zurück zur Homepage